Freitag, 9. Januar 2015

Vorsätze -- wirklich ?

also ich bin ja nicht der Typ der am 31.12 überlegt- wie und was mache ich im nächsten Jahr anders.
Meist hält man diese Vorsätze Tage- manchmal auch ein zwei Wochen durch- und DANN ???

Somit schaue ich erst, wie das neue Jahr startet und überlege mir - wie es laufen soll. Schau mich um, was um mich herrum passiert und dann - ja dann - nehme ich mir ein paar Sachen vor.

Erfahrungen haben gezeigt, tägliche Sachen funktionieren bei mir nicht- wie jeden Tag 30min Sport oder jeden Tag 15 min Sachen aussortieren, 30min fürs Hobby usw.

Dagegen z.B. einmal die Woche den ungeliebten Bügelberg erledigen hat ganz gut funktioniert.

Also steht für dieses Jahr auf dem Plan :
Jede Woche 1 Stunde ausmisten und sortieren

 (  relativ großes Haus, Kind mit zuviel Spielzeug, zuviele Sachen für Hobbys, Garten)
- hierzu zählt auch im Frühjahr/ Sommer /Herbst im Garten "Müllecken" schick zu machen-

Jede Woche 1 Stunde fürs Nähen und Plotten und Bastel instensiv zu nutzen.

Da ich TZ arbeite hoffe ich, dass an den Tagen Montag und Freitag gut um zu setzen.   

Zwei durchgehaltene ( ca 90% :)  ) Vorsätze aus 2014 werden natürlich weiter verfolgt.

Die besagte Bügelwäsche und die wöchentliche Datensicherung.

  

   Denkt Ihr auch immer daran ??
Ich schmeiß einmal- spätestens alle 14 Tage alles auf eine kleine externe Festpaltte.

Jetzt habe ich sogar zwei- weil eine werde ich alle halbe Jahre bei meinen Schwiegereltern umtauschen, weil was nütz die zweite Platte bei Brand, Diebstahl oder so :)

Und da starten wir heute gleich mal durch:
geräumt und sortiet habe ich heute schon-  und am Montag habe ich beim Schrauben suchen auch ne Stunde gesucht und gleich sortiert :)

 
Damit beschäftige ich mich gleich weiter, zählt dann zum Nähhobby-  ich hatte mal wieder etwas umgeräumt und brauch noch ein paar Regale:)


Liebe Grüße
Katrin

Mittwoch, 31. Dezember 2014

eigentlich

wollte ich ja noch vorher posten-  aber wie es so ist- Das Leben ist einfach da :)

Also bleibt mir für 2014  nur noch -

macht es wie der Kater - ganz entspannt dem jahr 2015 entgegen sehen :)

  Laßt Euch den Abend gutgehen- 

 hier fehlen nur noch die Gäste , Brot und Fleisch :)

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2015 

Liebe Grüße
Katrin

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachtszeit

sind ja nicht nur die Geschenke - obwohl bei KIndern sicherlich an erster Stelle :)

Auch ich mache gerne Geschenke und bekomme welche.

 Und somit sah unser Baum dann gestern so aus 

 Bei uns sind am Heilig Abend immer beide Omas und beide Opas da. 

jeder schenk jedem - etwas - mal größeres, mal Kleineres :)

Jedoch die Kinder - und in diesem Fall sind wir auch noch
 Kinder- bekommen in der Regel das meiste ab.

Bei uns geht es jedoch nicht um GRÖßER - SCHÖNER - BESSER

nein - eher um - darüber freut sich der andere bestimmt.

Und somit fängt das ganze schon an- was wollen denn unsere Gäste gerne essen.

Die Spatzelina hat fleißig geholfen und ChrossiePralinen gewerkelt



und Kuchen im Glas, sowie beim liebevoll gedeckten Kaffeetisch geholfen.



 Nach der Bescherung mußte natürlich sofort mit dem Aufbau begonnen werden 

was heute morgen im Schlafu vollendet wurde.


Meine Schwiegermutter ist das total Bastelgenie- ohne Geräte :)
und verpackt unsere Geschenke immer sehr liebevoll und ideereich.

Für unsere große Reise im Sommer 2015 gab es Gutscheine und viel bares

Unschwer zu erkennen - wohin wir  wieder wollen:

 
Einige genähte Sachen von diesem Jahr stehen noch aus- jedoch vergesse ich zu gerne mal schnell einen Blogpost zu schreiben.

Ich gelobe für 2015 Besserung.

Habt noch schöne Weihnachtstage und genießt die Zeit in Familie.

Nette Grüße
Katrin